Nock

Auf dem Wöllaner Nock

Das ist ein schöner Ausflug an einem sonnigen Herbsttag.
Die Mautstraße hinauffahren von Arriach bis zur Walder Hütte. Von dort gemütlicher Aufstieg hinauf zum Wöllaner Nock. So circa eine dreiviertel Stunde. Ich habe als Überraschung für unsere Freunde Champagner und Käsegebäck mitgenommen im Rucksak. Oben freuen sich alle drüber. Der Rundumblick ist phantastisch. Ganz im Westen sehen wir den Großglockner. 6 Euro Münzen für die Mautstraße einstecken.